Neujahrsspaziergang im Aukrug
Zum traditionellen Neujahrsspaziergang trafen wir uns dieses mal nicht an der eiskalten Ostsee,
sondern im Aukrug. Dort wollten wir unsere alt bewehrte Strecke laufen.
Nach gut einem Virtel der Strecke mussten wir den Spaziergang leider abbrechen.
Wir ließen die Hunde auf einer Koppel toben und machten uns auf den Rückweg.
Der befestigte Feldweg war so vereist, dass nicht nur die Menschen sondern auch die Shelties ins rutschen gerieten.
Zurück auf dem Parkplatz hatten die Büsche und wir Kaffee und Berliner für Alle
mit gebracht. Michael gab zum aufwärmen noch einen Glühwein aus.
Gefallen hat es uns und wir freuen uns, dass sich
Ute, Freidrich, Juliane, Andree, Bärbel, Arno, Beate, Axel, Uli und Joachim
samt Langnasen mit uns zum Neujahrsspaziergang getroffen haben.

IMG_6580_a.jpg

IMG_6584_a.jpg

IMG_6586_a.jpg

IMG_6588_a.jpg

IMG_6590_a.jpg

IMG_6591_a.jpg

IMG_6593_a.jpg

IMG_6594_a.jpg

IMG_6598_a.jpg

IMG_6601_a.jpg

IMG_6603_a.jpg

IMG_6604_a.jpg

IMG_6607_a.jpg

IMG_6614_a.jpg

IMG_6616_a.jpg

IMG_6617_a.jpg

IMG_6618_a.jpg

IMG_6619_a.jpg

IMG_6620_a.jpg

IMG_6621_a.jpg

IMG_6623_a.jpg

IMG_6627_a.jpg

IMG_6631_a.jpg

IMG_6633_a.jpg

IMG_6640_a.jpg

IMG_6643_a.jpg

IMG_6645_a.jpg

IMG_6648_a.jpg

IMG_6653_a.jpg

 


zurück