Im September, mussten wir unsere geplante Route durch das Engelsmoor kurzfristig
auf die Strecke im Aukrug verschieben. Der starke Regen die Tage davor hätte uns
bis zu den Knieen im Matsch versinken lassen.
Im Aukrug waren wir schon ein paar Jahre nicht mehr und so freuten wir uns darauf
um die Rennbahn zu gehen. Wir trafen einen Traber und unseren alten Bekannten
den Esel, der gerne alleine seine spaziergänge durch den Ort unternimmt.
Richtig warm wurde es unterwegs und sogar die Sonne kam noch raus.
Das war prima denn wir hatten hinterher Kaffee und Kuchen am Auto geplant.
Mitten auf der Straße machten wir es uns dann gemütlich. :-)

12033841_1208991055783842_430840952_n.jpg IMG_7261a.jpg IMG_7263a.jpg IMG_7265a.jpg IMG_7267a.jpg
IMG_7272a.jpg IMG_7274a.jpg IMG_7280a.jpg IMG_7282a.jpg IMG_7283a.jpg
IMG_7292a.jpg IMG_7294a.jpg IMG_7295a.jpg IMG_7296a.jpg IMG_7298a.jpg
IMG_7300a.jpg IMG_7302a.jpg IMG_7303a.jpg IMG_7305a.jpg IMG_7307a.jpg
IMG_7310a.jpg IMG_7312a.jpg      

Es waren dabei:
Frauke und Thorsten mit Anakin und Bootsmann
Ute und Friedrich mit Melina und Chiaki
Simone und Florian mit Bella
Beate und Axel mit Murphy
Marlis und Frank mit Rainy Day
Almut mit Jojo und Pinu
Almuts Freundin mit ihren hübschen Collies
Susanne und Gunther mit Mia
Gerlinde mit Chicco und Ghino
Hauke mit Oscar
Martina mit Dexi
2 weitere nette Damen mit ihren schönen Shelties
Kirsten und Michael mit Enya

 zurück